50plus: Dann direkt zur Darmkrebs-Vorsorge

Die dritthäufigste Krebserkrankung in der Schweiz breitet sich oft schleichend aus, ohne dass Beschwerden spürbar sind. Wenn Symptome auftreten, ist die Krankheit oft schon fortgeschritten – entsprechend gering sind dann die Heilungschancen.
Frühzeitig erkannt ist Darmkrebs jedoch sehr gut heilbar. Umso wichtiger ist die Vorsorge, speziell für gesunde Menschen ab 50 Jahren.
 

Ihr persönliches Darmkrebsrisiko ermitteln

Nutzen Sie die Chance und ermitteln Sie gemeinsam mit unseren Apothekerinnen Ihr persönliches Darmkrebsrisiko – die Erstabklärung in unserem Konsultationsraum ist unkompliziert. Besuchen Sie uns jetzt und machen Sie den ersten Schritt zur Darmkrebsvorsorge – ohne Terminvereinbarung.

Stuhltest alle zwei Jahre

Wenn der Test negativ ausfällt, also wenn sich kein unsichtbares Blut im Stuhl befindet, empfiehlt es sich, den Test alle zwei Jahre zu wiederholen.

Weitere Informationen: www.nein-zu-darmkrebs.ch